UHU-PLUS-BLACK|2-Komponenten Epoxidharzklebstoff|Kartuschenform Dental | Dosieren

2K-Klebstoff, 50 ml

Art.-Nr.    UHU-BLACK-50N

UHU plus black, Epoxidharz-Basis, für Mischrohr M-50D-620S

31,80 € *
1 - 9 Stk. 31,80 € * 53,00 € * / 100 ml
10 - 24 Stk. 30,85 € * 51,42 € * / 100 ml
25 - 49 Stk. 30,22 € * 50,36 € * / 100 ml
50 - Stk. 29,57 € * 49,28 € * / 100 ml
Inhalt: 50 ml (63,60 € * / 100 ml)

zzgl. MwSt.und Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Beschreibung

UHU PLUS BLACK ist ein schwarzer 2-Komponentenklebstoff für Glasfaser- und Kohlefaserverbundwerkstoffe, Kunststoffe und viele Metalle. Der Kleber auf Epoxidharz-Basis ist bestens geeignet für höchste statische und dynamische Belastungen. Durch seine Zähflüssigkeit kann er auch an senkrechten Flächen und über Kopf bis zu einer Dicke von 10 mm verarbeitet werden, ohne dass er verfließt oder abtropft.

Klebestellen mit UHU PLUS BLACK härten praktisch ohne Volumenverlust aus, wodurch passgenaue Verbindungen möglich sind. Eine Aushärtung des Klebstoffs findet auch unter Luftabschluss statt. Bei Raumtemperatur lassen sich die geklebten Teile nach sechs Stunden weiter bearbeiten. Diese Zeit kann durch eine höhere Temperatur stark verkürzt werden.

Die Klebestellen sind beständig gegen Feuchtigkeit, Öl und verdünnte Säuren oder Laugen. Die Bindefestigkeit wird auch bei längeren Einwirkungen dieser Stoffe kaum beeinträchtigt. UHU PLUS BLACK ist alterungsbeständig und auch bei sehr niedrigen Temperaturen witterungsbeständig. Damit ist der Klebstoff auch für die Verwendung im Außenbereich sehr gut geeignet. Bei Raumtemperatur kann UHU PLUS BLACK ungeöffnet bis zu zwei Jahre gelagert werden.

Materialien

Kohlefaserverbundwerkstoffe (CFK), Glasfaserverbundwerkstoffe (GFK), viele Kunststoffe und Metalle (ggf. mit einer Probeklebung testen)

Verarbeitung

Die Klebestellen müssen trocken und frei von Staub, Öl oder Verunreinigungen sein. UHU PLUS BLACK wird aus der Doppelkammer-Kartusche mit einem Austraggerät optimal dosiert und gemischt. Die höchsten Festigkeiten werden mit einer Klebstoffdicke von 0,05 bis 0,2 mm erreicht. Der Klebstoff ist bei einer Temperatur zwischen 18 und 20 °C für 90 Minuten verarbeitbar (Topfzeit). Zum Zusammenfügen ist nur ein geringer Fixierdruck notwendig. Die Verbindung ist bei Raumtemperatur nach 6 Stunden Handfest und kann weiter bearbeitet werden. Nach 12 Stunden erhalten die Bauteile ihre Funktionsfestigkeit und nach 24 Stunden ihre Endfestigkeit. Durch eine höhere Umgebungstemperatur lassen sich diese Zeiten stark verkürzen.

Temperaturbereich -40°C bis +100°C

  • Versandgewicht 0.06 kg
  • Bauform für 2k Pistole
  • Gewicht 81,5 g
  • Temperatur -40 bis +100°C

Technische Zeichnungen:

Zuletzt angesehen