Membranventil DV-5625-MED

Art.-Nr.    DV-5625-MED

Edelstahlkörper für nieder- bis mittelviskose Medien (1.4404)

1.542,00 €
1 - 3 Stk. 1.542,00 €
4 - 9 Stk. 1.252,80 €
10 - 19 Stk. 1.227,00 €
20 - Stk. 1.162,44 €

zzgl. MwSt.und Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Beschreibung

Das Membrandosierventil DV-5625-MED eignet sich hervorragend für Flüssigkeiten im unteren und mittleren Viskositätsbereich, wobei die Membrane die benetzten Teile von der Steuereinheit abtrennt. Dies sind optimale Einsatzbedingungen für die Dosierung von Cyanacrylaten, Farben, Tinte, UV-Kleber, Alkoholen und anderen dünnflüssigen Substanzen. Dieses Ventil wird vertikal montiert.

Funktionsweise
Das Ventil wird mittels Druckluftimpuls geöffnet. Eine eingebaute Feder schließt das Ventil. Besonders bei hochfrequenten Ausgabezyklen kleiner Dosiermengen beweist das Ventil DV-5625-MED seine Überlegenheit deutlich. Die jeweiligen Mengen können über eine Feinverstellung am Kopf des Ventils exakt eingerichtet werden. Der Luer Lock Anschluß hat ein sehr kleines Totvolumen!

Typische Dosiermedien
Klebstoffe, UV-Klebstoffe, Alkohole/Methanol, Anarobe, Öle/Fette/Schmierstoffe, Lösungsmittel

  • Arbeitsweise pneumatisch
  • Außen-Ø 27 mm
  • Materialeinlass 1/8 Zoll
  • Drucklufteingang M5
  • Betriebsdruck (min.) 4 bar
  • Medienberührende Teile Edelstahl 1.4404, PE-UHMW (FDA-Konform)
  • Material Edelstahl 1.4404
  • Länge 80 mm
  • Materialauslass Luer-Lock (Nadelanschluss)
  • Materialviskosität (max.) 50.000 mPas
  • Durchflussmenge 300 ml/min (Wasser, 2 bar)
  • Dosiermenge (min.) 0,001 ml
  • Schaltfrequenz 500 Zyklen/min
  • Materialdruck (max.) 5 bar

Technische Bilder:

  • Epoxid-Klebstoffe 1K
  • UV-Klebstoffe +
  • Cyanacrylat-Klebstoffe
  • Anaerobe Klebstoffe +
  • Basen
  • Öle +
  • Alkohol/Methanol +
  • Fette/Schmierstoffe +
  • Silikone 1K (RTV)
  • Lotpaste
  • PU (Polyethan)
  • Lösungsmittel +
  • Säuren
Zuletzt angesehen