2K-Mischsystem Volumenmix

Art.-Nr.    Volmix-M1-E2

Kolbenpumpenprinzip für 2 Komponenten

2K-Mischsystem Volumenmix
10.833,54 €

zzgl. MwSt.und Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Beschreibung

Die 2K Misch- und Dosieranlage ist entwickelt worden, um mittlere Mengen von 2K Material zu verarbeiten. Als Förderprinzip der beiden Komponenten werden Kolbenpumpen eingesetzt die von zwei Pneumatikzylindern angetrieben werden. Die Anlage ist standardmäßig mit Behältern von 2 x 11 Litern ausgestattet und kann optional auch mit 35 Liter Behältern kombiniert werden. Die Behälter sind luftdicht und stehen nicht unter Druck. Somit können diese auch während des Betriebs jederzeit geöffnet werden.

Funktionsweise:
Die Mischanlage arbeitet nach dem Kolbenprinzip. Dabei werden die Kolben für Harz und Härter entsprechend dem Mischungsverhältnis (MV) ausgelegt. Das MV ist damit auf ein bestimmtes Material fest eingestellt.
Vorteil: Die Bedienperson kann das Mischungsverhältnis nicht verstellen!
Selbstverständlich läßt sich das MV durch Austauschen des Härtekolbens auch nachträglich jederzeit ändern. Die beiden Materialkolben sind durch eine Kolbenplatte miteinander verbunden. Die Kolbenplatte wird über Druckluftzylinder pneumatisch angetrieben. Fährt die Kolbenplatte nach oben, tauchen die beiden Kolben aus den Materialzylindern aus. Material wird in die Zylinder gesaugt. Wenn die Kolbenplatte nun nach unten fährt, tauchen die beiden Materialkolben parallel in die Dichtungen ein und fördern das Material getrennt über Rückschlagventile zum Auslassventil. Das Material kommt erst ganz vorne am Auslass zusammen und strömt durch das statische Mischrohr. An der Steuerung können zwei Betriebsarten gewählt werden:

Manueller Betrieb
Volumenbetrieb

Zuletzt angesehen